Brutkasten Bewerbung

Zielgruppe

Gesucht werden DesignerInnen und Design-UnternehmerInnen mit großem Engagement für die nachhaltige, positive Veränderung unserer Wirtschaft & Gesellschaft.

Denn gerade jetzt benötigen wir kluge Köpfe, die mit Herz und Engagement die Gesellschaft im Sinne einer positiven nachhaltigen Entwicklung verändern wollen.

Und wer wäre dazu besser geeignet als du?

 

Kriterien

Du hast eine Idee oder ein fertig entwickeltes Konzept zu einem Produkt / einer Dienstleistung mit sozial-ökologischem Mehrwert? Oder löst sozial-ökologische Probleme mit Design-Methoden?

Wichtig für uns:

  • Die Berücksichtigung ‚klassischer‘ Designprinzipien (Ästhetik, Benutzbarkeit, etc.),
  • Die Bearbeitung von sozial-ökologischen Problemen
  • Die Ergänzung zu anderen Instrumenten für Nachhaltigkeit, z.B. Politikmaßnahmen oder individuelle Verhaltensänderungen

 

Prozess

1. Anmeldung

Du hast eine tolle Idee und / oder ein Produkt, das zu unseren Kriterien passt? Dann freuen wir uns über deine vollständige Bewerbung bestehend aus:

  • ausgefüllte Vorlage des Businessplan ("ökoRAUSCH Brutkasten Kit")
  • für Produkte: aussagekräftiges Bildmaterial (2 Totalen + 2 Detailaufnahmen)
  • für Dienstleistungen und andere Konzepte: visualisierte Skizze vom Aufbau
  • Motivationsschreiben (maximal 1 Seite)
  • einfacher, tabellarischer Lebenslauf (maximal 2 Seiten)

Der Einsendeschluss ist der 31. August 2012. Nach dem Ende der Frist prüfen wir alle Beiträge auf Vollständigkeit. Aus allen Wettbewerbsbeiträgen, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, werden die acht besten Konzepten für die Teilnahme am Pitch ausgewählt. Alle Bewerber werden am 5. September über das Ergebnis informiert.

 

2. Öffentlicher Pitch

Die acht besten Konzepte werden für die nächste Wettbewerbsstufe zugelassen und zum öffentlichen Pitch am 9. Oktober 2012 eingeladen (Kurzvorträge von je 5 Minuten). Die TeilnehmerInnen sind zudem aufgefordert, ihren Wettbewerbsbeitrag zwei Wochen vor der Veranstaltung als Entwurf/Prototypen einzusenden und während des Pitch zu präsentieren.

 

3. Interner Jurypitch

Nach dem öffentlichen Pitch findet ein intensives, internes Treffen der Kandidaten mit sämtlichen Mitgliedern der Jury statt (je Teilnehmer 30 Minuten). Die Mitglieder der Jury können sich hier einen tieferen Einblick in das Geschäftsmodell und die Persönlichkeit der Bewerber verschaffen.


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren